Unsere beiden Piloten Simon Reicher und Maximilian Paul gehen dieses Jahr in der ADAC GT-Masters mit der #71 an den Start – mit dieser Nummer verbinden wir viel Gutes!