GT-Fahrzeuge


2022


ADAC GT Masters #71

M. PAUL M. MAPELLI– Lamborghini Hurácan GT3 EVO

Bauart 10-Zylinder-Saugmotor (90°-V-Winkel), Benzin-Direkteinspritzung IDS
Hubraum 5.204 ccm
Motormanagement Bosch Motorsport MS6.4
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar durch Restriktoren bis zu 456 kW (620 PS)


DTM #95

N. THIIM – Lamborghini Hurácan GT3 EVO

Bauart 10-Zylinder-Saugmotor (90°-V-Winkel), Benzin-Direkteinspritzung IDS
Hubraum 5.204 ccm
Motormanagement Bosch Motorsport MS6.4
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar durch Restriktoren bis zu 456 kW (620 PS)


DTM #26

E. HAWKEY – Lamborghini Hurácan GT3 EVO

Bauart 10-Zylinder-Saugmotor (90°-V-Winkel), Benzin-Direkteinspritzung IDS
Hubraum 5.204 ccm
Motormanagement Bosch Motorsport MS6.4
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar durch Restriktoren bis zu 456 kW (620 PS)


DTM Trophy #77

JP SOUTHERN Jr. – Audi R8 LMS GT4

Bauart 90°-V10-Ottomotor mit kombinierter Saugrohr- und Benzindirekteinspritzung, 4 Ventile pro Zylinder, vier obenliegende
Nockenwellen, längs vor der Hinterachse angeordnet
Hubraum 5.200 ccm
Motormanagement 2 x Bosch MED 17 (Master-Slave-Konzept)
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar über Restriktor bis zu 364 kW (495 PS)


DTM Trophy #66

MATIAS SALONEN – Audi R8 LMS GT4

Bauart 90°-V10-Ottomotor mit kombinierter Saugrohr- und Benzindirekteinspritzung, 4 Ventile pro Zylinder, vier obenliegende
Nockenwellen, längs vor der Hinterachse angeordnet
Hubraum 5.200 ccm
Motormanagement 2 x Bosch MED 17 (Master-Slave-Konzept)
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar über Restriktor bis zu 364 kW (495 PS)


P8 IMSA Rolex 24 at Daytona #71 GTD

M. PAUL M. LLARENA M. GOIKHBERG F. PERERA – Lamborghini Hurácan GT3 EVO

Bauart 10-Zylinder-Saugmotor (90°-V-Winkel), Benzin-Direkteinspritzung IDS
Hubraum 5.204 ccm
Motormanagement Bosch Motorsport MS6.4
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar durch Restriktoren bis zu 456 kW (620 PS)


2021


P13 DTM #10

E. MUTH – Lamborghini Hurácan GT3 EVO

Bauart 10-Zylinder-Saugmotor (90°-V-Winkel), Benzin-Direkteinspritzung IDS
Hubraum 5.204 ccm
Motormanagement Bosch Motorsport MS6.4
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar durch Restriktoren bis zu 456 kW (620 PS)


P20 DTM #26

E. HAWKEY – Lamborghini Hurácan GT3 EVO

Bauart 10-Zylinder-Saugmotor (90°-V-Winkel), Benzin-Direkteinspritzung IDS
Hubraum 5.204 ccm
Motormanagement Bosch Motorsport MS6.4
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar durch Restriktoren bis zu 456 kW (620 PS)


P13 DTM #71 Gaststart | Red Bull Ring

M. PAUL – Lamborghini Hurácan GT3 EVO

Bauart 10-Zylinder-Saugmotor (90°-V-Winkel), Benzin-Direkteinspritzung IDS
Hubraum 5.204 ccm
Motormanagement Bosch Motorsport MS6.4
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar durch Restriktoren bis zu 456 kW (620 PS)


P2 DTM #63 Gaststart | Assen

M. BORTOLOTTI – Lamborghini Hurácan GT3 EVO

Bauart 10-Zylinder-Saugmotor (90°-V-Winkel), Benzin-Direkteinspritzung IDS
Hubraum 5.204 ccm
Motormanagement Bosch Motorsport MS6.4
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar durch Restriktoren bis zu 456 kW (620 PS)


P22 P32 P28 P19 ADAC GT Masters #71

M. PAUL H. SASSE L. GHIOTTO M. MAPELLI – Lamborghini Hurácan GT3 EVO

Bauart 10-Zylinder-Saugmotor (90°-V-Winkel), Benzin-Direkteinspritzung IDS
Hubraum 5.204 ccm
Motormanagement Bosch Motorsport MS6.4
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar durch Restriktoren bis zu 456 kW (620 PS)

hallo


P13 ADAC GT4 Germany #99

L. MAYER O. MAYER – Audi R8 LMS GT4

Bauart 90°-V10-Ottomotor mit kombinierter Saugrohr- und Benzindirekteinspritzung, 4 Ventile pro Zylinder, vier obenliegende
Nockenwellen, längs vor der Hinterachse angeordnet
Hubraum 5.200 ccm
Motormanagement 2 x Bosch MED 17 (Master-Slave-Konzept)
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar über Restriktor bis zu 364 kW (495 PS)


P13 ADAC GT4 Germany #77

JP SOUTHERN Jr. JP SPRINGOB – Audi R8 LMS GT4

Bauart 90°-V10-Ottomotor mit kombinierter Saugrohr- und Benzindirekteinspritzung, 4 Ventile pro Zylinder, vier obenliegende
Nockenwellen, längs vor der Hinterachse angeordnet
Hubraum 5.200 ccm
Motormanagement 2 x Bosch MED 17 (Master-Slave-Konzept)
Motorschmierung Trockensumpf
Leistung Variabel einstellbar über Restriktor bis zu 364 kW (495 PS)